Willkommen
Hufpflege
Der Huf
Der Hufmechanismus
Gelenke / Sehnen
Hufkrankheiten
Hufschuhspezialist
Tierakupunktur TCVM
Tierphysiotherapie
Preisliste
Kontakt-Formular
Impressum und AGB´s

 Hufmechanismus, was bedeutet das?

Bei jedem Ab- und Auffußen weitet sich der Huf und zieht sich wieder zusammen. Beim Weiten wird Blut in den Huf gepumpt, beim Abfußen zieht sich der Huf wieder zusammen und das Blut wird weiter im Blutkreislauf gedrückt. Da das Herz des Pferdes sehr klein ist, ist dieser Mechanismus Überlebenswichtig für den Blutkreislauf des Pferdes. Das Herz allein könnte den Blutkreislauf auf Dauer nicht aufrecht erhalten.

Je mehr also das Pferd die Möglichkeit hat sich zu bewegen und je weniger wir den Hufmechanismus einschränken, desto gesünder lebt das Pferd. Nur Barhuf ist dies optimal gegeben!

Es gibt im Internet einige Videos zum Thema Hufmechanismus, die sehr hilfreich sind um sich das genauer Vorzustellen. Hier ein paar Beispiele:

Für die starke Durchblutung und das Hornwachstum sorgt die Huflederhaut, diese sitzt tief in der Hornkaspel rund um das Hufbein (Bild zeigt arbeit an einem toten Huf) :

 

Ein kleines Stück Lederhaut. Die Lederhaut ist in etwa so stark durchblutet wie eine Leber.

Hufpflege-Manu
info@hufpflege-manu.de